Aktuelles Spendenprojekt

Mit den Spenden vom 21. April 2018 unterstützen wir die Bielefelder Elterninitiative „gewohnt e.V.“.

Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung in Form eines Asperger-Syndroms haben  Schwierigkeiten, sich in unserer Gesellschaft zurechtzufinden. Es fällt ihnen nicht leicht, soziale Regeln zu verstehen und von sich aus soziale Kontakte aufzubauen. Deutschlandweit gibt es kaum geeignete Wohnmöglichkeiten, die diese Problematik berücksichtigen.
Das Ziel von „gewohnt e.V.“ ist es, jungen Erwachsenen mit Asperger-Syndrom ein eigenständiges Leben zu ermöglichen. Um dies zu erreichen, wird auf Initiative von „gewohnt e.V.“ in Bielefeld eine besondere Form des betreuten Wohnens geschaffen. In dieser können junge Erwachsene in eigenen Wohnungen zusammen in einem Haus leben und ihrem individuellen Betreuungsbedarf entsprechend begleitet und unterstützt werden. Sozial lokal finanziert dabei die Einrichtung eines Gemeinschaftsraums, der ein wesentlicher Bestandteil dieses Wohnprojekts ist. Hierdurch soll es den BewohnerInnen erleichtert werden miteinander in Kontakt treten zu können, damit sie nicht Gefahr laufen in ihren Wohnungen isoliert voneinander zu leben.

Jetzt bewerben!

Ihr habt ein Projekt in Bielefeld, was noch Unterstützung braucht? Dann bewerbt euch

hier mit einem konkreten Projektvorschlag für unseren Spendentag im Herbst!


Projekte früherer Spendentage

Hier mal ein Überblick über alle Projekte, die bisher durch unsere Spendentage finanziert werden konnten.

1. Ein mobiler Lift für Dorca

2. Wohnküche für barrierefreie WG

3. Material für die Schulkramkiste


4. Behindertengerechter Autoumbau

5. Therapieraum in Flüchtlingskita

6. Überlebenssets für Obdachlose


7. Unterstützung des 'Mädchenhaus e.V.' bei der Einrichtung einer Küche für eine neue Zufluchtsstätte


Zusätzliche Projekte

Unsere Hauptaufgabe ist das Organisieren der Spendentage, aber manchmal gelingt es uns auch zusätzliche Aktionen durchzuführen. Da sozial lokal keine Gelder für Verwaltung oder ähnliches einbehält, geben wir auch dieses Geld zu 100% da hin, wo es gebraucht wird. So können wir gelegentlich noch zusätzliche Projekte unterstützen.

Weihnachtsgeschenke für Flüchtlingskita